Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Zwischen den Welten von Lily

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

Zwischen den Welten von Lily Empty
BeitragThema: Zwischen den Welten von Lily   Zwischen den Welten von Lily EmptySa Feb 27, 2010 11:54 am

Seit vielen Tagen liegt sie nun schon im Wald, niedergestreckt von einer Viper. Wie schon so oft ist ihr der Fehler unterlaufen, ihre Feinde zu unterschätzen. Ihre Kräfte, völlig unzuverlässig, haben sie im entscheidenden Moment verlassen. Man kann nicht sicher sagen, ob das Gift der Viper oder ihre eigene Magie das Ende des Herzschlages heraufbeschworen hat. Sie ist tot und doch glimmt irgendwo in ihrem Hexenherz ein kleiner Funke, in dem ein großer Kampf gefochten wird. Kurz nach ihrem Ende bemühten sich Jolien und Amber vergebens, ihr wieder Leben einzuhauchen. Die beiden Guten waren ein wenig ratlos und sie spürte genau ihr nicht ganz unberechtigtes Misstrauen gegenüber der Hexe. Schließlich hat sie erst vor kurzer Zeit den Weg verlassen, der ihr vorbestimmt war und an dessen Stationen für Gutes kein Platz war. Die Macht, die ihr von ihren Müttern in die Wiege gelegt wurde, ist chaotisch und böse.

Unheilvoll für diesen Weg, doch für sie ein Quell ungekannter Freude war das erste Zusammentreffen mit diesem jungen Paladin in einem dunklen Wald kurz vor Dippelsbach. Er erstrahlte schillernd in seinem Glauben und sein unerschütterlicher Kampf für das Gute hat sie tief berührt. Er hat sie schon so oft aus gefährlichen Situationen gerettet und seinem Schwur alle Ehre gemacht, doch an diesem düsteren Tag war er im Auftrag seines Gottes weit weg von ihr unterwegs. Jolien und Amber haben keinen Grund sich um seine Seele zu sorgen, er ist standhaft in seiner Gesinnung. Dieser Paladin hat in ihrem Herz ein kleines Pflänzchen gesät, dass mit aller Macht ans Licht drängt. Ihre immer schon vorhandenen Zweifel am Bösen werden immer stärker. Wenn sie doch nur an das Gute glauben könnte.

Die Kälte ihres Körpers, der da im Wald liegt, spürt sie nicht. Nur der kleine Funke in ihrem Herzen brennt stetig. Der Kampf zwischen Gut und Böse währt ewig. Wie er für sie ausgeht, kann niemand sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
 
Zwischen den Welten von Lily
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: