Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Charvorstellung von Aman Lóryen

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

Charvorstellung von  Aman Lóryen Empty
BeitragThema: Charvorstellung von Aman Lóryen   Charvorstellung von  Aman Lóryen EmptyDo Feb 25, 2010 11:38 pm

Seit gegrüsst, werte Bewohner und Reisende aus Dippelsbach und Umgebung. Ich denke, es ist an der Zeit, mich ein wenig bekannt zu machen.

Mein Name ist Aman Lóryen und ich wurde anno 1346 in der Nähe von Sembia geboren. Meine Eltern – ein Krieger und eine Waldläuferin (die ihr Leben zu Gunsten der Familie im Wald aufgab und schwermütig in ein kleines Dorf nördlich der Hauptstadt zog) erzogen mich, als drittes von vier Kindern zum Kämpfer. Nur zu gerne hätten sie mich als Ritter auf der Burg eines grossen Königs oder zumindest als Leibgarde eines Adligen der Umgebung gesehen. Doch es kam alles anders.

Es war vor drei Jahren, auf einer unserer vielzähligen Reisen durch das Land. Wir übernachteten in einem kleinen Zeltlager eines befreundeten Zigeunerclans. Mitten in der Nacht schreckte ich aus einem Albtraum hoch und brauchte Minuten, um die Furcht, die mich im Schlaf gepackt hatte, abzuschütteln.
Die Nacht war lau und da ich mich nach dem Traum auf meiner Schlafmatte hin- und herwälzte und nicht wieder einschlafen konnte, beschloss ich, ein wenig zu den nahe liegenden Wasserfällen zu gehen. Wasser beruhigt mich immer. Ganz besonders, wenn der Mond seine silbernen Schatten auf die Oberfläche wirft. Ich setzte mich neben das herabstürzende Wasser und begann zu meditieren; betete zu Selûne – der Silberherrin. So versank ich immer tiefer in mir selbst…

… lange Zeit danach, der Morgen kündigte sich bereits mit weichem Licht an, hörte ich die verzweifelten Schreie. Ich eilte zurück zu den Zelten, halb nackt und unbewaffnet. Doch ich kam zu spät.
Nichts aus all den Gräuelgeschichten, die so gerne am Lagerfeuer erzählt werden, selbst nicht der dunkelste und abscheulichste Traum werden jemals das Bild erreichen, das sich vor meinen Augen auftat. Die Angreifer waren längst weg. Was sie zurückliessen war Blut, Schmerz und Tod.
Alle waren gnadenlos niedergemetzelt worden. Männer jeden Alters. Frauen, Kinder die gerade ihren süssen Schlaf schliefen. Alle bis auf meine kleine Schwester, deren Körper ich nicht finden konnte.

Heute… bin ich auf der Jagd. Ich will kein Leben als Bediensteter im Hause eines Herrn, dem ich Tag und Nacht zu dienen habe.
Ich bin ein Eremit, ein Einzelgänger.
Treffe ich auf freundlich gesinnte Zeitgenossen, helfe ich, wenn ich helfen kann und arbeite auch für kürzere Zeit – wenn ich keine anderen Aufgabe habe – mit Fremden zusammen.
Doch nie für lange Zeit.
Zwei Dinge bestimmen mein Leben: Die Jagd auf die Mörder die meiner Familie die Herzen aus dem Leib gerissen haben, und die Suche nach meiner Schwester…

Möge Selûne Eure Wege beschützen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
 
Charvorstellung von Aman Lóryen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: