Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Kromandor Ereanda von Stokelee

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

Kromandor Ereanda von Stokelee Empty
BeitragThema: Kromandor Ereanda von Stokelee   Kromandor Ereanda von Stokelee EmptyFr Feb 26, 2010 12:15 am

Biologie

Name : Kromandor Ereanda
Grösse : 2,23 m
Rasse : Halb-Ork
Gewicht : 127 kg
Klasse : Barbar
Haarfarbe : Schwarzblau
Alter : 31
Augenfarbe: Grün-Blau
Gottheit : Ilmater
Geschlecht : Männlich
Gesinnung : Neutral Gut

Charakterstatistik

Stärke : 20
Weisheit : 10
Geschicklichkeit : 10
Intelligenz : 11
Konstitution : 13
Charisma : 6

Aussehen & Eigenschaften

Wer Kromandor erblickt, sieht sofort mit wem er es zu tun hat.
Sein Körper ist von oben bis unten mit Muskeln bepackt und seine
Narben lassen auf einen Wilden schliessen. Seine Hautfarbe, seine grosse hässliche Nase, der vorstehende Unterkiefer und seine Ohren lassen auf seine orkische Abstammung schliessen.
Für einen Halb-Ork ist Kromandor sehr intelligent, sogar intelligenter als mancher Mensch. Kromandor trägt ausschliesslich leichte Rüstungen, da schwere Rüstungen Ihn bei seinen langen Reisen behindern würden. Über seinen Rücken ist ein Zweihänder geschnallt.

Geschichte

Seine Mutter lebte mit Ihrem Mann in den Landen nahe Arabel. Kromandor lernte Ihn jedoch niemals kennen. Denn dieser wurde von einem Hexenmeister namens Razagarr Grasirm getötet, welcher fortan seine Mutter als Sklavin hielt. Ihre Schönheit war wohl Ihre Rettung vor dem Tod. Machtlos sich gegen den Magier zu wehren diente sie Ihm, als Mätresse und Versuchsobjekt. Den Razagarr führte Versuche mit Orks durch und da er noch einen kräftigen Wachen brauchen konnte, ließ er einen Ork mit Kromandor’s Mutter paaren. Die Monate vergingen und Kromandor wurde geboren. Trotz aller Umstände versuchte seine Mutter Ihn zu einem ehrbaren Mann zu erziehen, obwohl Sie Ihn bei seiner Geburt töten wollte. Sie hoffte er würde eines Tages Ihre Rettung sein. Kromandor wuchs nun also als Sklave auf, geschult im Kampfe von Razagarr und geschult im Geiste von seiner Mutter, welche Ihm Selbstbeherrschung lehrte. Kromandor war ein stattlicher Kämpfer und meisterte Prüfung um Prüfung. Die Jahre vergingen und der Zorn gegen Razagarr wuchs mit jedem Tag, des öftere hörte Kromandor wie sich dieser Widerling an seiner Mutter verging. Seine Mutter hielt Ihn aber immer wieder zurück Razagarr zu töten, wusste Sie doch zu gut wie mächtig der Magier doch war. So machte Kromandor gute Mine zu bösem Spiel und sammelte weiter Erfahrung als Wache des Hexenmeisters. Wieder vergingen einige Jahre, da traf Kromandor ein schwerer Rückschlag. In Rage geraten tötete der Hexenmeister seine Mutter. Dieser Anlass besiegelte aber zugleich das Schicksal von Razagarr, den nun hielt Kromandor nichts mehr. Mit unsagbaren Glück und der Hilfe Ilmaters besiegte Kromandor Razagarr. Von nun an alleine, beschloss Kromandor auszuziehen, Richtung Süden in bis er in das Gebiet Rund um Dippelsbach kam …

--
Momente

Es spielt keine Rolle wie lang Dein Weg ist
Es spielt keine Rolle welches Level Du bist

LEB DEINE MOMENTE !

Erinnere Dich an Deine Momente

LEBE DEINEN TRAUM !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
 
Kromandor Ereanda von Stokelee
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: