Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Drow Anmeldung von Anubis

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

Drow Anmeldung von Anubis Empty
BeitragThema: Drow Anmeldung von Anubis   Drow Anmeldung von Anubis EmptyFr Feb 26, 2010 8:02 am

Charakterbogen:
Name : Tsabrak Veldrin
Alter: 120
Geschlecht: Männlich
Gottheit: Lloth
Klasse: Magier
Rasse: Drow
Gesinnung: Chaotisch böse
Aussehen: kurzes silbernes Haar, eine lange Narbe im Gesicht, auf einem Auge blind (sieht man deutlich), einen schwarzen Zauberstab mit roter Kugel, und sehr dunkel gehaltene Kleidung

Einführung:
Tsabrak wurde sehr lange mit der Magie vertraut gemacht, seinen Lehrern war er immer ein Rechtschaffender Diener, er hat sich ganz und gar dem Bösen verschrieben. Er kommt aus dem eher unbekannten Haus „Del’Omatril". Tsabrak und ein weiterer Diener wurden beauftragt nach Suzail zu reisen, mehr wurden ihnen nicht gesagt. Sie hatten eine lange Reise vor sich und mussten den Schutz der Dunkelheit nutzen um ihr Ziel zu erreichen, mehrere Ekelerregende Wesen kreuzten ihren Weg und wurden mit dem Tod beglückt. Kurz vor einem Höhleneingang lauerten ihnen gefräßige Worgs auf, der andere erbärmliche Drow starb und Tsabrak wurde schwer verletzt, konnte sie jedoch noch mit letzter Kraft gegen eine Fellswand schleudern. Er zog die Leiche in die Höhle, doch dort war eine Gestalt im dunkeln, erschöpft wie er war schaffte er es nicht rechtzeitig die Situation zu erkennen und bekam einen Schlag auf den Kopf, nachdem er dann zu Boden ging...


Beginn der Charakter Story:
Alles fing so an…
Ich fand mich einer dunklen Höhle wieder, mein ganzer Körper schien zu brennen und ich kreischte auf vor Schmerzen, Schweiß perlte über meine Stirn und ich war sichtlich geschwächt. Das weiße Haar war verschmutzt, der Piwafwi zerrissen, und bei jeder Bewegung fühlte es sich an als würde das Blut kochen. Neben mir konnte ich eine Leiche erkennen, es war eindeutig ein anderer Drow, doch wer war es? Ich versuchte aufzustehen und fühlte mich als wären sämtliche Knochen kurz davor zu brechen. Noch konnte ich mich nicht erinnern was passiert war. Gelächter und Stimmen halten durch die Höhle und ich konnte den Geruch von anderen meiner Art wahrnehmen. Den Zauberstab fest umschlungen schleppte ich mich durch die Höhlengänge, ich fühlte all die schmerzen in und an mir. Ich konnte den Namen Veldrin vernehmen, er kam mir bekannt vor. Nach mehreren Stunden Fußmarsch, fiel ich erschöpft zu Boden, die Augen geschlossen und den Kopf gesenkt, ich konnte das unsichtbare Feuer um mich herum spüren, der Druck und der Unbeschreibahre Schmerz in meinem Körper. Aus der Ferne hörte ich Fußschritte, ja sie kamen immer näher. Die Stimmen erwähnten immer wieder einen Namen „Tsabrak“, doch ich konnte mit ihm nichts anfangen. Sie sprachen etwas von: „faern Lloth kyorl dos“ , auch die Worte „sargh & honglath“ konnte ich heraus hören. Mir wurde schwarz vor Augen, und ich verlor langsam das Bewusstsein…

Ich hoffe die Geschichte ist gut für einen Einstieg ;(
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
 
Drow Anmeldung von Anubis
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: