Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Anmeldung zum Duergar von Siegor

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

Anmeldung zum Duergar von Siegor Empty
BeitragThema: Anmeldung zum Duergar von Siegor   Anmeldung zum Duergar von Siegor EmptySa Feb 27, 2010 10:53 am

Anmeldung - Carcas Schwarzschild

Seine Hände krallten sich förmlich in das schwarze Kästchen welcher er fest umschlossen vor seiner Brust hielt. Seinen Blick hielt er noch gesenkt, noch musste er hier verharren, denn die Priester hatten die Preisung noch nicht beendet. Die Preisung aber, war nur die Einleitung zu einem weit aus wichtigerem Teil der Zeremonie. Sobald sie geendet hatte würde er nach vorne an den Altar treten und sein Opfer in die „Hand of Toil" legen und das Urteil Laduguer’s abwarten.

Sie würde sich schließen und wieder öffnen. Sollte seine Opferung angenommen werden und verschwunden sein, so wäre er aufgenommen, wenn nicht würden die Priester ihn selbst auf den Handförmigen Altar zerren und erneut würde Laduguer urteilen. Wäre er würdig seinen Fehler zu beheben so würde nichts geschehen, nur der Spott und die Häme versagt zu haben.

Wäre er aber unwürdig ein festes Mitglied des Clans zu werden, dann würde die Hand sich ganz langsam um ihn schließen.

Der Ehrgesang brach ab und die Priester schauten aus ihren Pechschwarzen Augen zu ihm, Spott, Gehässigkeit und grausame Vorfreude lagen in ihnen. In langsamen und anmutigen Bewegungen glitten seine Hände um das Kästchen, er stellte es vorsichtig auf den dafür vorgesehenen Schemel und öffnete mit einem Klicken den Verschluss. Seine Augen weiteten sich.

Obwohl er den „Black Rock", welchen er in seinem einsamen Jahr gefunden hatte, schon tausende male gemustert, untersucht und bestaunt hatte, so füllte ihn immer noch Erstaunen und Ehrfurcht vor dem pechschwarzen Stein. In seinem einsamen Jahr hatte er die Anfänge getan, er hatte gelernt die magische Kraft welche den Steinen innewohnt zu bündeln und zu entfesseln, er war noch nicht besonders geschickt darin, aber den Grundstein hatte er gelegt.

So legte er dann langsam seine rauen Hände um den Stein, umfasste ihn sanft und hob ihn aus der Schatulle. Er hielt ihn einmal hoch in den Raum und ein Raunen ging durch selbigen. Seine Arkanen Studien waren schon immer in Missgunst gefallen, aber er war fest davon überzeugt so Laduguer am besten dienen zu können. So schritt er dann langsam, den Stein fest in beiden Händen haltend auf den Altar zu. Sein Atem ging hastig und jeder Muskel seines Körpers war angespannt. Die Kraft die von dem Stein ausging durchflutete seinen Körper. Mit einem dumpfen Geräusch glitt der Stein dann aus seinen Händen auf die geöffnete Handfläche, schnell trat er einige Schritte zurück und wartete.

Ganz langsam hoben sich die Finger und umschlossen seine Opfergabe. Noch bevor sie sich wieder öffnete wusste er das Laduguer seine Opfergabe angenommen hatte, denn die Kraft welche der Stein ausstrahlte war verschwunden. Er entspannte langsam seinen Körper, sein Geist wurde von der Last des Versagens befreit und der Gaglish`gro´dal (Oberster Kleriker Laduguers) sprach den Segen des Lord of Toils auf ihn. Er war nun als vollwertiges Mitglied in den Clan integriert. Neue Pflichten und Aufgaben harrten auf ihn, er würde seine Studien fortführen und dem Thane als Berater zur Seite stehen müssen. Er straffte die Schulter und trat seiner Zukunft entgegen.











Erklärungen:

„The Hand of Toil" - Wichtigstes Ritual der Duergar. Erwartet einen jeden erwachsenen Duergar jede Dekade. In dem Ritual muss der Duergar ein Beispiel seiner Arbeit auf den Altar, welcher die Form einer Hand hat, legen. Öffnet sie sich und ist leer ist er angenommen. Wenn die Opfergabe aber zerbrochen darin liegt ist sie abgelehnt und der Duergar wird auf den Altar gelegt. Passiert nichts hat er die Chance seinen Fehler zu sühnen. Schließt sie sich ist er tot.

„Black Rock" und „Black Rock Magi" - Black Rock ist ein Edelstein, welcher in den tiefen der Duergar Schächte gefunden werden kann. Lange Zeit galt er als unnütz bis schließlich einige Duergar Magier das Potential des Steines erkannten. Den Steinen wohnt eine manifestierte magische Kraft inne, sie haben die Dunkelheit und die Boshaftigkeit der Kreaturen die das Underdark bewohnen in sich aufgenommen. Diejenigen unter den Duergar welche diese Macht nutzen können, die Black Rock Magi, verbringen die meiste Zeit damit jene Steine zu studieren. Andere Duergar treten ihnen mit gemischten Gefühlen entgegen. Da sie sehr mächtig sind, eine Eigenschaft die alle Duergar schätzen, kommt ihnen ein gewisser Respekt entgegen. Aber da sie auch die arkane Magie nutzen sind sie auch gefürchtet.

„Lonely oder Silent Year" - Als Abschluss ihrer Jugend müssen junge Duergar ein Jahr lang alleine im Underdark überleben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
 
Anmeldung zum Duergar von Siegor
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: