Dieses Forum erstelle ich, da das alte NWN-Forum bei mir nicht mehr richtig funktioniert.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 My Own Darkness von Unbekannt

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

My Own Darkness von Unbekannt Empty
BeitragThema: My Own Darkness von Unbekannt   My Own Darkness von Unbekannt EmptySa Feb 27, 2010 10:17 am

Schnellen Schrittes, den Kopf gesenkt, folgte er dem von ihren schnellen Bewegungen durch die Luft flatternden Umhang. Langsam glitt sein Blick durch die Hallen, gewaltig erschienen sie ihm bei seinem ersten Besuch, majestätisch scheinen sie auf ihn herabzublicken. Der Umhang vor ihm verlor die Kraft welche ihm durch die Bewegung gegeben wurde und hing nun kraftlos von ihrer Schulter.

Mit seinem gesenkten Haupt hörte er wie das Schloss sich mit einem Knacken öffnete und die kleine Gestalt vor ihm die schwere Türe aufschwang. Gedämpften Schrittes folgte er ihr ins innere, seinen blick geradewegs auf ihre Füße gerichtet. Langsam schritt die so zierliche Gestalt der Priesterin in dem Gemach auf und ab, ihr makelloses Gesicht von überlegenden Zügen durchzogen. Er wusste was kommen würde, er freute sich darauf.

Langsam verließen einige Worte ihre Lippen, er nickte nur stumm und legte seine Rüstung ab wie von ihm gefordert. Die zierliche Gestalt verschwand für einen Moment hinter einer kleinen Trennwand, wenige Augenblicke später kehrte sie mit einem langen Dolch in der Hand zurück. Seine Augen ruhten ruhig auf der Klinge. Sanft setzte sie die Klinge an seine Brust, er schloss die Augen, vertrieb den Schmerz aus seinem Bewusstsein, er war nicht hier um zu Leiden.

Unendlich langsam schrieb sie eine rote Linie auf seine Brust, seine Lider langsam hebend, spiegelten seine Augen weder Leid noch Schmerz, lediglich eine tiefe Zufriedenheit, ja sogar eine Art der Befriedigung war darin zu sehen. Mit einem schnellen Schnitt diagonal nach oben durchtrennte sie sein Fleisch, dabei sah sie grausam lächelnd zu ihm hoch, ihr Gesicht freudig über das tiefrote Blut auf seiner weißen Haut. Langsam breitete sich der Schmerz in seinem Körper aus, er kroch in jedes Glied, am arm entlang, mündend in den Fingerspitzen, nichts konnte ihn aufhalten. Die kalte Klinge auf seinem warmen Fleisch fuhr erneut senkrecht nach oben, der scharfe Schmerz durchfuhr seinen Körper doch sein Gesicht entspannt und genießend. Dann, ganz langsam, verließ die Klinge seinen Körper und der Finger der Priesterin verwischte sanft, fast schon verspielt, das Blut. Ein kalter Schauer lief ihm den Rücken herunter und alles Leid, aller Schmerz war vergessen, als sie ihn berührte, keine Klinge zwischen ihnen.

Ihr Finger verließ seine haut und der Schmerz kehrte zurück… aber er hatte sie gefunden. „Seine“ Dunkelheit… und er trägt ihr Zeichen.

((Titel geklaut von Dark Age - My Own Darkness ))
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

My Own Darkness von Unbekannt Empty
BeitragThema: Re: My Own Darkness von Unbekannt   My Own Darkness von Unbekannt EmptySa Feb 27, 2010 10:18 am

Mit verträumten, glasigen Augen fuhr er mit seiner rechten Hand, langsam, fast schon streichelnd über den roten Striemen der sich wie eine Furche durch sein ebenes Gesicht zog. Seine Lippen formten ein weiches lächeln als er an die Gerte dachte, welche unbarmherzig durch sein Gesicht gezogen wurde. Er hatte den Schlag verdient, räumten seine Gedanken ein, jedoch… lächelnd fasste er den Gedanken… jedoch war es mehr ein Geschenk als eine Bestrafung, aber das wusste sie ja nicht.

Ein langer, grausamer Schrei zerriss den Vorhang seiner Gedanken und er blickte mit bedauerndem Blick auf die kleine, zierliche Gestalt, welche zitternd und schreiend verkrümmt auf dem Boden lag, der Faeruk über sie gebeugt. Jeden fingerbreit ihres zerbrechlichen Körpers mit seinem Blick eingehend musternd, spielte sich wieder ein verträumtes lächeln auf seine Züge. Wenn sie überlebte... kurz schwankte sein Blick herüber zum Faeruk, der der schreienden kleinen Elfe irgendwelche gifte injizierte… ja wenn sie überlebte, dann würde sie ihm gehören.

Einige weiche Züge spielten auf seinem Gesicht als sein Blick wieder auf dem schmerzverzerrtem Gesicht der jungen Elfe ruhten, jedoch verlieh dir lange rote Strieme dem ganzen einen absurden Anblick.

Wie lange sie sich wohl noch weigern würde? Sie selbst hatte es zugegeben, er lächelte kalt, sie selbst hatte es eingestanden und er hatte ihr versprochen dass er sie wieder nach oben bringen würde.

Der Faeruk beendete denn langsam seine Experimente, flach atmend lag die zierliche Gestalt der Elfe auf dem kalten Boden der Zelle, aber, lebend. Vorfreudig lächelnd vernahm er wie die Yathrin ihm die Elfe versprach und geistesabwesend verließ er denn die Zelle, auf den Moment wartend…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 25.02.10

My Own Darkness von Unbekannt Empty
BeitragThema: Re: My Own Darkness von Unbekannt   My Own Darkness von Unbekannt EmptySa Feb 27, 2010 10:18 am

Sie hatte nicht viel Zeit, um ihre Fragen zu stellen. Der Faeruk hielt das Gegenmittel schon in der Hand, um es der Darthiir zu verabreichen. Denn sie sollte leben - auch wenn niemand ausser der Priesterin den Grund dafür wusste.

Sie fragte. Die sanfte Berührung und das Lächeln, welche sie auf die Elfe verschwendete, konnte nicht über ihre grausame Mitleidlosigkeit hinwegtäuschen. Und sie bekam die Informationen, die sie wollte. Mochte sich nun der Rivvin mit der Elfe vergnügen. Für ihn war es ein Lohn - doch die Priesterin allein kannte den Hintergrund.

Noch im Aufstehen fiel ihr Blick auf ihn, auf die leuchtend rote Strieme, die ihre Gerte auf seiner hellen Haut hinterlassen hat. Und sie sah, wie er ganz in Gedanken, seine Finger darauf legte, sah den Ausdruck in seinen Augen. Und sie lächelte kaum merklich...

__________________

von Lab'ryiel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dippelsbach.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




My Own Darkness von Unbekannt Empty
BeitragThema: Re: My Own Darkness von Unbekannt   My Own Darkness von Unbekannt Empty

Nach oben Nach unten
 
My Own Darkness von Unbekannt
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [DF][100] Whisper, Deathrain und Mr. Unbekannt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die letzten Überlebenden!!!! :: Charvorstellungen-
Gehe zu: